#80 Kindergarten Kapitalismuskritik

#80 Kindergarten Kapitalismuskritik

Die sozialistische Folge

Nach der in allen Belangen außerordentlichen Folge 79 geht es nun bei Lehrersprechtag wieder ganz normal zu. Naja, fast. Denn die Studienräte sitzen sich nicht gegenüber, weil der Herr Batzke das lange Wochenende genutzt hat, um einfach so mir nichts dir nichts nach Holland zu fahren. Er hat aber auch für euch etwas aus Holland mitgebracht, hört es euch an.

Weil Martin und Alex nun also schon so lange nicht mehr miteinander gequasselt haben, gibt es in ihrer Sendung einiges aufzuholen.

So berichtet Alex erst einmal über seine Segelprüfung auf dem IJsselmeer und lässt euch an einem Manöverkreis teilhaben. Martin war in den Ferien auch auf seiner Lieblingsinsel Ameland, wovon auch zu erzählen ist.

Dann geht’s zurück an die Schule und es wird die Aufhebung der Maskenpflicht diskutiert sowie mit kaotischen Klassenbezeichnungen gekloppert.

Werdet außerdem Zeugen, wie zwei Mittdreißiger Studienräte über das Jugendwort des Jahres reden, das ist cringe.

Schließlich tritt in der mündlichen Prüfung der Herr Pieler als Kandidat beim Squid Game Germany an und stellt sich mutig tödlichen Kinderspielen, woraufhin er wieder einmal als Gamesworkshop-Influencer fungiert, indem er das Brettspiel Talisman vorstellt.

Alles in allem also eine klassische Folge Lehrersprechtag, wie ihr euch das wünscht.

103 Jahren, also am 04. November 1918, entstand der erste Arbeiter- und Soldatenrat in Kiel im Zuge des Matrosenaufstands. Dabei desertierten gegen Ende des Ersten Weltkriegs die Besatzungen mehrerer Schiffe, die in eine sinnlose Entscheidungsschlacht geschickt werden sollten. Arbeiter solidarisierten sich mit den Soldaten und so brach die Novemberrevolution aus, die schlussendlich zur Abdankung Kaiser Wilhelms II. und zur Ausrufung sowohl einer Räterepublik durch Karl Liebknecht als auch einer parlamentarischen Republik durch Philipp Scheidemann am 09. November führte.

Wie hat dir diese Folge gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 11

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.