#62 Eddingpenis

#62 Eddingpenis

Die erste Live-Folge

Die Studienräte sind live…also gewesen…,
denn diese Folge Lehrersprechtag fand bei Instagram-Live statt und zwar am Christi Himmelfahrtsmorgen, um 9 Uhr! Krasse Probs an alle, die sich aus den Federn geschält haben, um dem Event beizuwohnen. Jetzt sind wir gleichsam nur noch einen Schritt und eine Lockdown-Lockerung entfernt von einem echten Live-Auftritt in der Aula der Schule oder gleich der Lanxess-Arena.

Trotz der Frühe sind die Studienräte ausgeschlafen und ordnen erst einmal die Brandherde der Welt ein, was ganz schön kompliziert ist. Dazu empfiehlt Herr Batzke noch das FYEO-Original Hörspiel “Lynn ist nicht allein” – unbedingt hören! Echt spannend!

Herr Pieler holt daraufhin einen Klopper der Woche vom Speicher und dann starten die beiden zusammen mit den Zuschauenden in die mündliche Prüfung, die diesmal sich komplett um das allseits beliebte Thema einkaufen dreht. Da kann ja jeder mitreden.

Am Ende empfiehlt Herr Pieler noch ein vom Herrn Batzke schmerzlich vernachlässigtes Computerspiel und es gibt mal wieder Goethe auf die Ohren.

Rundum also eine ganz klassische Folge Lehrersprechtag mit einigen virtuellen Zwischenrufen der Marke #dasissofalsch.

81 Jahren, also am 13. Mai 1940, hielt der britische Premierminister Winston Churchill seine bekannte “Blood, Sweat and Tears Rede” vor dem britischen Parlament. In dieser versprach er der britischen Bevölkerung im Zuge des Zweiten Weltkriegs nichts als Blut, Schweiß und Tränen. 

Wie hat dir diese Folge gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 8

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.