#58 Glück auf!

#58 Glück auf!

Die Kondolenz-Folge

Rest in Peace!

Nicht nur Jesus, sondern auch andere, wesentlich prominentere Menschen haben während der Osterferien das Zeitliche gesegnet, darunter DMX und Prinz Philip. Deshalb wird am Anfang der Folge erstmal ordentlich kondoliert.

Um die Laune dann wieder zu heben…naja, geht so…sprechen die Studienräte dann über die Unterrichtssituation zwischen Distanzunterricht und Wechselpräsenzmodell.
Über das Vakzin an sich soll auch geschlaumeiert werden, wusstet ihr eigentlich, woher dieses kryptische Wort stammt? Nein? Dann hört es euch an. Ein Service von Lehrersprechtag.

Nachdem Herr Pieler die moralische Integrität seiner Schüler*innen im Klopper der Woche einem Lackmustest unterzogen hat, lädt ihn der Herr Batzke in Anlehnung an eine Fahrradtour, die er in den Ferien gemacht hat, ein auf eine Reise unter Tage. Das karbone Erbe unserer Ruhrgebietskultur wird nämlich in der mündlichen Prüfung für den Herrn Pieler sprichwörtlich zu Tage gefördert. Das ist so toll, dass der Pieler sogar vor Freude singt!

Ach ja, und der Super Nintendo – der SUPER NINTENDO! – dessen Controller hat der Herr Batzke über die Ferien auch mal wieder malträtiert.
Also dann: Kopfhörer auf, Boombox an oder Autoradio eingeschaltet und los geht’s mit dieser dann doch gar nicht so traurigen Folge!

Glück auf!

156 Jahren, also am 15. April 1865, erlag US-Präsident Abraham Lincoln seinen Verletzungen, die er sich durch das Attentat am Abend zuvor durch John Wilkes Booth im Ford Theater zugezogen hatte.

Wie hat dir diese Folge gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.