#39 Einlaufbier

#39 Einlaufbier

Die säkularisierte Folge

Dass die beiden Studienräte keine Kinder von Traurigkeit, sondern eher so YOLO drauf sind, wurde schon des Öfteren in diesem Podcast zur Sprache gebracht. Zu welchen Gelegenheiten einfach ein Bier dazugehört wie der SWAG zum Moneyboy, soll unter anderem in dieser Episode bei Batzkes mündlicher Prüfung eingehender beleuchtet werden.

Passend zu Halloween wird Pieler vom SMOMBIE zum Geisterjäger und erweist sich durchaus als FLYER Linguist. EHRENMANN Batzke hingegen hält eine Laudatio für Ruth Bader Ginsburg, bevor er in Bezug auf deren nun offizielle Nachfolgerin Amy Coney Barrett nochmal ordentlich absupremecourtet und sodann über die Fomo-Ferien lamentiert.

Achtung: Die Hausaufgabe ist unbedingt zu erledigen, sonst seid ihr in der nächsten Woche total LOST.

Viel Spaß also mit dieser GAMMELFLEISCHPARTY zum Hören.

97 Jahren, also am 29. Oktober 1923 ruft Mustafa Kemal Pascha, genannt Atatürk, die Türkische Republik aus und verlegt den Regierungssitz nach Ankara. Die Republik löste das im Ersten Weltkrieg untergegangene Osmanische Reich ab und brachte einige Reformen mit sich wie das Verbot von Fes und Schleier, die Einführung der Koedukation, des Frauenwahlrechts, generell der konstitutionellen Gleichstellung von Mann und Frau sowie die Einführung der Lateinischen Schrift, des Gregorianischen Kalenders und des metrischen Systems, die strafrechtliche Absetzung des Korans zugunsten des Schweizer Zivilrechts und die Einführung der türkischen Volkssprache als Amtssprache.

Wie hat dir diese Folge gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.