#22 Hitler ist tot!

#22 Hitler ist tot!

Die zweiundzwanzigste Folge

Die Herren Studienräte kondolieren mal wieder, allerdings natürlich nicht zum Tode Hitlers, sondern Nobbi Blüms, des Sprücheklopfers der CDU.
Pieler hinterlässt seinen ersten etymologischen Fußabdruck und Batzke gibt nach langer Durststrecke mal wieder einen Klopper der Woche zum Besten. Ist dies der erste Schritt zurück zur Normalität?
Für die mündliche Prüfung macht es sich der Pieler zur Aufgabe, den Batzke in Teufels Küche zu bringen und sorgt für das Aufleuchten roter Alarmsignale beim Verfassungsschutz.
Apropos rot: Pokémon werden auch mal wieder thematisiert.
Apropos rot: Einen schönen Tag der Arbeit, liebe Genossinnen und Genossen!

  • 27 Jahren, also am 30. April 1993, wurde das World Wide Web zur allgemeinen Nutzung weltweit freigegeben.
  • 53 Jahren, also am 30. April 1967, wurde das Phantasialand eröffnet.
  • 75 Jahren, also am 30. April 1945, nahm Hitler sich das Leben.
  • 231 Jahren, also am 30. April 1789, wurde George Washington zum ersten Präsidenten der USA vereidigt.

Wie hat dir diese Folge gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.